pp-logo
pp-logo

Christinenstraße 33 in Berlin

Das feine Gebäude gehört zu einem der schönsten im Berliner Prenzlauer Berg, es liegt im Sanierungsgebiet Teutoburger Platz - einer grünen Oase im beliebten Kiez.

Christinenstraße 33 in Berlin

GrundStein und PROFI PARTNER wandeln einen der letzten klassischen Altbauten aus der Gründerzeit zu neuem Charme. Die "Christinenstraße 33" mit der sanft gegliederten Fassade und den schönen Fensterornamenten besteht aus einem Vorderhaus aus dem Jahr 1863 und einem Seitenflügel, Baujahr ca. 1885.

Im Zuge der Modernisierungsmaßnahmen entstanden 17 moderne Wohnungen mit ca. 42 bis ca. 117 qm Wohnfläche, einem neuen Dachgeschoss mit 180 qm und einer schönen Dachterrasse. Baubeginn war im Sommer 2009, die Fertigstellung wurde bis zum 30.10.2010 garantiert, die Wohnungen sind schon am 31.07.2010 an die neuen Eigentümer übergeben worden. Die TÜV SÜD Industrie Service GmbH hat die gesamte Bauausführung durch ständige Baubegehungen überwacht. Die Sanierung der „Christinenstraße 33" wurde mit dem Denkmalschutz eng abgestimmt. Die historische Fassade, die nahezu vollständig erhalten ist, bekommt durch eine Quaderung des Putzes eine elegante Leichtigkeit. Um die Fenster bilden Stuckaturen einen wohlgesetzten Schmuck der Frontansicht. Auch im Inneren wurden alle historischen Details wie die hölzerne Treppenanlage, die originalen, hölzernen Türen sowie die Bemalung des Treppenhauses aus der Gründerzeit bei der behutsamen und fachgerechten Sanierung wieder in einen denkmalgerechten Zustand versetzt. Hinzu kommen moderne Annehmlichkeiten wie ein Personenaufzug am Treppenhaus, Balkone oder eine Terrasse in jeder Wohnung und ein begrünter Innenhof mit Fahrradstellflächen.

Wie bei jedem Projekt arbeitete auch hier ein Team eingespielter Partner zusammen, die sich in ihrer Geschäftsethik absoluter Qualität, Vertrauenswürdigkeit und Kundenzufriedenheit verschrieben haben. Am 27. Oktober 2011 wurde von der TÜV Süd Industrie Service GmbH das Prüfzertifikat für die Schlussabnahme der baubegleitenden Qualitätskontrollen erteilt.